Kommissar Bux – Die unbekannte Blutspur

Eine Prostituierte wird in ihrer Wohnung in Münster tot aufgefunden. Mord-Ermittler Ulrich Bux und seinen Kollegen eröffnet sich am Ort des Geschehens ein grausames Blutbad. Das Opfer ist mit über 80 Messerstichen versehen, überall in der Wohnung befinden sich Blutspuren und es herrscht Chaos. Trotzdem der Täter eine Vielzahl von Spuren hinterlässt, kommen die Beamten ihm nicht auf die Schliche. Doch sie finden in der Wohnung ein Schlüsselbund, dass nicht dem Opfer gehört und lassen die daran befestigten Wohnungsschlüssel 100 Mal nachmachen, um sämtliche Türschlösser in Münster zu überprüfen. Wird Kommissar Bux den Täter überführen können?