Kommissar Starke und der Hund Wuschel

Bei den Löscharbeiten an einem Waldbrand wird eine verkohlte Leiche gefunden. Kommissar Starke und seine Kollegen von der Polizei in Koblenz übernehmen diesen Fall, doch können die Identität des Opfers nicht klären. Schnell wird klar: hierbei handelt es sich um Mord! Dass im späteren Verlauf ein Hund der Hauptzeuge sein wird, ist einmalig in der deutschen Kriminalgeschichte.