Kommissar Taggesells mysteriösester Fall

Am Neujahrestag 2012 geht bei der Polizei in Neubrandenburg ein alarmierender Anruf ein. Zwei Angler haben im Tollensese Leichenteile gefunden. Kommissar Frank Taggesell übernimmt den Fall und ordnet umgehend großflächige Suchmaßnahmen  an. Nachdem weitere Leichenteile gefunden werden der Shock: auch im nahegelegenen Mühlenteich werden Leichenteile gefunden. Die Obduktion gibt Entwarnung – alle gefundenen Körperteile stammen von der selben Person.

Ein anonymer Anrufer führt die Beamten zum Rotlichtmilieu. Wird Kommissar Taggesell hier den brutalen Mörder finden? Zu diesem Zeitpunkt weiß der erfahrene Kommissar noch nicht, welche absurde Wende dieser Mordfall nehmen Wird.

Teil 1:

 

Teil 2: