Die Dokumentationsabteilung im Hause Marks & Engel Media GmbH konzentriert sich auf zwischenmenschliche Geschichten. Vor allem die immer größer werdende Zahl an Kindesentführungsfällen in Scheidungsprozessen steht dabei im Fokus unseres Tuns. Mit den Filmen „Mein geraubtes Kind“ und „Wo ist Franziska“ konnten wir für 37 Grad, ZDF, hervorragende Quoten erzielen und vor allem Filme zeigen, die unsere Zuschauer bewegen.