Vom Vater entführt

ZDF | hallo deutschland | Aus der Sendereihe „Die geraubten Kinder“

Christina ist heute 35 Jahre alt. Sie ist ständig besorgt um ihre drei Kinder und das hat einen Grund.

Sie selbst wurde als 7-jährige von ihrem eigenen Vater entführt. Christina wächst in Neuseeland auf. Ihre Mutter ist einheimische, der Vater Deutscher. Als es zum Streit zwischen den Eltern kommt, nimmt Christinas Vater sie und ihre drei Brüder einfach mit nach Deutschland. Den Kindern erzählt er, die Mutter würde sie nicht mehr wollen. Erst Jahre später erfährt Christina, dass das gar nicht stimmte, die Mutter sie und ihre Geschwister immer gesucht hat. Bis heute hat Christina ihre Mutter nicht mehr wiedergesehen. Sie sagt: Mein Vater hat mir meine Kindheit geraubt!